FERNWÄRME

Wärme ganz einfach und bequem.
Ihr Fernwärmeanschluss der LSW Netz.

FERNWÄRME AUF 597 KILOMETERN

Rund 99 Prozent der gesamten Wolfsburger Kernstadt und immerhin drei Viertel aller eingemeindeten Stadt- und Ortsteile sind an unser modernes Fernwärmenetz angeschlossen und damit bestens für die Zukunft gerüstet. Das gesamte Netz ist 597 Kilometer lang. Und es wird – gerade auch durch die Erschließung von Neubaugebieten – ständig erweitert.

 

KOSTENVORTEIL FÜR BAUHERREN

Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz verpflichtet Eigentümer von Neubauten seit dem Jahr 2011, erneuerbare Energien zu nutzen. Der Gesetzgeber stellt die hocheffiziente Wärme aus Kraft-Wärme-Kopplung, also der gemeinsamen Erzeugung von Strom und Wärme, praktisch auf eine Stufe mit erneuerbaren Energien. Wer sich als Bauherr für die Nutzung umweltfreundlicher Fernwärme entscheidet, erfüllt also die Vorgaben des EEWärmeG 2011 – ein echter Kostenvorteil bei Neubau und Sanierung.

 
Icon Netzgebiet

Netzgebiet Fernwärme

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Netzgebiet Fernwärme.

NETZGEBIET

Wohnen Sie im Netzgebiet?

UNSER FERNWÄRMENETZ

Betriebsanlagen Fernwärme 2013

Trassenlänge Kilometer 597
Umformstationen Anzahl 7
Druckerhöhungssstationen Anzahl 4
Betrieb Kesselanlagen Anzahl 2
Betrieb Blockheizkraftwerk Anzahl 1
Hausanschlüsse Anzahl 14.669

HAUSANSCHLUSS FÜR IHREN NEUBAU

Zum Schutz der Umwelt erlässt die Stadt Wolfsburg im Netzgebiet der LSW Netz GmbH & Co. KG für Neubaugebiete Fernwärmeanschlusssatzungen. Planen Sie beim Hausbau gleich Ihren Fernwärme-Hausanschluss ein. Mit der Fernwärmeversorgung Ihres Gebäudes erfüllen Sie die Anforderungen des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes, EEWärmeG 2011.

Die Deckung des Wärmeenergiebedarfes durch Fernwärme stellt nach § 7 Abs. 3 EEWärmeG eine zulässige Ersatzmaßnahme dar. Sie erhalten nach der Inbetriebsetzung als Nachweis eine Bescheinigung nach § 10, Anlage Nr. VI.2 EEWärmeG2011 von uns.

Sie bauen in einem der Baugebiete und haben Fragen zur Leitungsverlegung? Wir beantworten Ihnen diese gern.


HAUSANSCHLUSS FÜR IHREN ALTBAU

Wohlige Wärme, die fertig zu Ihnen ins Haus kommt. Heizkessel und Brennstofflager werden überflüssig. Mit der Umstellung auf Fernwärme steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie und sparen dabei bares Geld. Fernwärme ist außerordentlich wartungsfreundlich – so reduzieren Sie Ihre Ausgaben für Bedienung, Service und Reparatur.

Sie wohnen in unserem Fernwärme-Netzgebiet und heizen noch nicht mit Fernwärme? Wir legen den Fernwärme-Anschluss bis in Ihren Heizungskeller oder Hausanschlussraum. Dazu gehören auch die Lieferung und Montage der benötigten Technik. Zusätzlich bieten wir Ihnen im Rahmen der Umrüstung alle damit verbundenen Arbeiten wie zum Beispiel die Kesseldemontage oder die Tankreinigung und -entsorgung an.

 

»Viele Kunden vertrauen uns bereits seit vielen Jahren. Darauf sind wir natürlich stolz. Dass das so bleibt, daran arbeiten wir Tag für Tag.«

Gabriele Hoffmann, Anwendungsberatung Hausanschlüsse

ANSCHLUSS- & VERSORGUNGSBEDINGUNGEN

Die Technischen Anschlussbedingungen (TAB) der LSW Netz GmbH & Co. KG gelten für den Anschluss und den Betrieb von Fernwärmeanlagen, die an das Fernwärmeversorgungsnetz der LSW Netz angeschlossen sind oder angeschlossen werden. Die TAB sind Bestandteil des zwischen Kunden und der LSW Netz abgeschlossenen Anschlussvertrages einschließlich des Inbetriebsetzungsantrages.

 

MODERNISIERUNG

Sie heizen mit Fernwärme, und Ihre Anlage ist in die Jahre gekommen? Wir schauen uns die örtlichen Gegebenheiten an und unterbreiten Ihnen ein Angebot über den Einbau einer hocheffizientern, energiesparendern Haustechnik.

Vereinbaren Sie jetzt einen Vor-Ort-Termin!

 

KOMPAKT-HAUSSTATIONEN

Unsere Kompakt-Hausstationen sind nach neuesten technischen Erkenntnissen gefertigt. Wir bieten verschiedene Modelle für die Raumheizung mit Regelung der Warmwassertemperatur sowie mit oder ohne Fußbodenheizungsmodul an – und damit die richtige Lösung für Ihre Hausanlage.

Haben Sie Fragen zu unseren Kompakthausstationen? Rufen Sie uns einfach an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gern.

 

WARTUNGSVERTRAG: GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER

Unser Rundum-Schutz beinhaltet einen Wartungs-, Inspektions- und Störungsbeseitigungsvertrag (WIS-Vertrag) für Privatkunden mit Fernwärme-Hausstationen.

Einmal im Jahr führen wir eine Wartung und Kontrolle Ihrer Hausstation durch. Alle in der Hausstation vorhandenen Bauteile – wie zum Beispiel die Regelung, Umwälzpumpen, Ausdehnungsgefäße oder ein eventuell vorhandener Trinkwassererwärmer – werden dabei sorgfältig von unserem geschulten Fachpersonal überprüft. Lohn-, Fahrt- und Nebenkosten sind im jährlichen Pauschalpreis enthalten. Sie zahlen nur eventuell anfallende Materialkosten.

Sie möchten einen Wartungsvertrag abschließen? Sprechen Sie uns einfach an!

 

DARUM IST KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG SO UMWELTFREUNDLICH

Bei der Kraft-Wärme-Kopplung greifen Strom- und Wärmeproduktion ineinander. Primärenergien können besonders wirtschaftlich und umweltschonend genutzt werden.

Die per Kraft-Wärme-Kopplung erzeugte Heizenergie wird von der Volkswagen Kraftwerk GmbH in das Fernwärmenetz eingespeist. Von bestimmten Übergabepunkten aus verteilt dann die LSW Netz in einem weiteren Netz die Wärme an die Verbraucher. Die Fernwärme wird mittels Heißwasser über ein Rohrleitungssystem transportiert, die Übergabe der Wärme an die einzelnen Gebäude erfolgt in der jeweiligen Übergabestation.

 

BUNDESWEITE ALLGEMEINE VERBRAUCHERSCHLICHTUNGSSTELLE BIS 2019

Zur Beilegung von Streitigkeiten, die Verbraucherverträge anderer Bereiche als Strom und Gas betreffen, ist unser Unternehmen grundsätzlich zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren bei der bundesweiten Verbraucherschlichtungsstelle oder anderen zuständigen Verbraucherschlichtungsstellen bereit, behalten uns jedoch vor, jeden Einzelfall zu prüfen. Voraussetzung für die Durchführung eines solchen Schlichtungsverfahren ist, dass der Kundenservice unseres Unternehmens angerufen wurde und keine beidseitige zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.