ERDGAS

Wir transportieren das Erdgas sicher zu Ihnen.
Ihr Erdgasanschluss der LSW Netz.

WILLKOMMEN IM ERDGASNETZ DER LSW NETZ

Damit Sie es in Ihrem Zuhause oder Ihrem Betrieb auch an kalten Tagen immer angenehm warm haben, stellen wir unser leistungsfähiges Netz für Ihre Versorgung mit Erdgas zur Verfügung. Rund um die Uhr. Auf dieser Seite erfahren Sie alles über Ihren Anschluss an unser Erdgasnetz. Lesen Sie hier auch mehr über die technischen Anschlussbedingungen.

Sind Fragen offen? Lassen Sie sich gerne von uns beraten!


Planauskunft

Hier erfahren Sie, welcher Versorger in Ihrem Ort für Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser und Abwasser zuständig ist.

 

»Ich bin als Teamleiter im Büro und auf der Baustelle gefordert. So steht man immer vor neuen Herausforderungen. Das macht den Job für mich interessant.«

Günter Heide, Teamleiter

IN 4 SCHRITTEN ZU IHREM NETZANSCHLUSS

Die Anmeldung Ihres Erdgasanschlusses erfolgt durch den von Ihnen beauftragten Installateur. So läuft es ab:


Wichtige Hinweise für Ihren Hausanschluss

Bitte beachten Sie, dass Sie als Bauherr für die Durchführung ordnungsgemäßer Anschlussleitungen (für Strom, Gas, Wasser) durch Außenwand bzw. Bodenplatte selbst verantwortlich sind. KG-Rohre sind hierfür nicht mehr zulässig. Für die Gebäudeeinführung gibt es zertifizierte Produkte wie Ein- und Mehrsparteneinführungssysteme. 


1
Der Installateur meldet Ihren Anschluss bei uns an

Die Anmeldung zur Herstellung, Änderung und Erweiterung einer Gasanlage erfolgt auf dem hierfür vorgesehenen Formular der LSW Netz / GLG Netz. Die vollständig ausgefüllte Anmeldung ist komplett mit Unterschrift des Kunden und des zuständigen Bezirksschornsteinfegermeisters vor Beginn der Arbeiten einzureichen. Alle Blätter sind mit dem Firmenstempel des Vertragsinstallationsunternehmens (VIU) zu versehen.

 

Laden Sie sich hier das Anmeldeformular für die Installation von Gasanlagen herunter:

2
Wir erteilen die Freigabe.

Der Netzbetreiber (NB) sendet die Freigabe der Gasanlage an das VIU, den Kunden und den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister. Die Ausführung von Zähleranlagen, die von den Anschlussschemen abweichen, beziehungsweise von Anlagen mit einer Anschlussleistung größer 500 kW sprechen Sie bitte vor Beginn der Arbeiten mit uns ab.

Ihr Ansprechpartner:

Hans-Joachim Höpfner
05362 12-4306
3
Der Installateur sendet uns die Fertigmeldungskarte

Nach Fertigstellung der angemeldeten Gasanlage und nach erfolgter Vor- und Hauptprüfung ist die mit Stempel und Unterschrift des verantwortlichen Fachmannes versehene Fertigmeldungskarte an die LSW Netz / GLG Netz zu schicken.

 

Laden Sie sich hier die Fertigmeldung für Erdgasanlagen herunter:

4
Wir setzen Ihren Erdgasanschluss in Betrieb

Das VIU vereinbart mit dem NB einen Termin zur Inbetriebsetzung der Gasanlage. Voraussetzung für die Terminabsprache ist das Vorliegen der Fertigmeldung beim Netzbetreiber.

 

 

PREISE FÜR EINEN STANDARD-ERDGASNETZANSCHLUSS

Für die Erstellung eines Standard-Erdgasnetzanschlusses mit einer Rohrlänge bis 30 m, einem Nenndurchmesser in DN 25 und einer Anschlussleistung von 30 kWHS werden 1.376,00 Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet.

Für den Einbau und die Inbetriebnahme der Zählertechnik entstehen weitere Kosten, die von der Art und Anzahl der einzubauenden Zähler und eventuell notwendiger Zusatzgeräte abhängig sind.

In den genannten Anschlusskosten sind die Tiefbauarbeiten im öffentlichen Verkehrsbereich enthalten. Die Tiefbauarbeiten auf Ihrem Privatgrundstück sind nicht enthalten und können gegebenenfalls nach unseren Vorgaben in Eigenregie vorgenommen werden. Auf Wunsch machen wir Ihnen auch dafür gern ein individuelles Angebot. Weiter Informationen zu den Netzanschlusskosten finden Sie in den Ergänzenden Bestimmungen über den Erdgasanschluss.